Unser Bereich Arbeit unterteilt sich zurzeit in drei Bereiche: Brockenstube, Werkstatt und Atelier. Durch die Arbeit in dem für den Bewohner oder die Bewohnerin passenden Bereich, möchten wir ihre Belastbarkeit überprüfen, ihr Selbstwertgefühl stärken, Integration fördern und das Ziel der Selbstständigkeit verfolgen. Das Arbeitsangebot wird kompetent vom gesamten Fachteam begleitet. 

 

Unser Angebot im Bereich Arbeit setzt sich wie folgt zusammen: 

  • Teilnahme im Atelier (Upcycling, Möbelkunst, Nähatelier)

  • Unterstützung im externen beruflichen Alltag

  • Internes Arbeiten (Lager, Verkauf, Räumungen, Transporte, Reinigung, Kochen, Garten, Holz-, Maler- und Renovationsarbeiten)

  • Arbeitsagogische Begleitung

  • Bewerbungscoaching

  • Vernetzungsarbeit mit externen Arbeitgebern

  • Interne Bewertungsgespräche

Die interne Arbeitszeit beträgt, je nach Entwicklungsstand der Bewohner und Bewohnerinnen, vier bis acht Stunden pro Tag.